Ausdrucksvolle Blicke sagen mehr als tausend Worte..

 

XXL Lashes bietet die sicherste, hygienischste und erfolgreichste Applikationsmethode für Wimpern-Verlängerungen auf dem Markt. Sie sind semi-permanent und halten bis zu 4 Wochen.

 

Eyelash Extensions Flares

Jedes Büschel Wimpern sind wie Ihre eigenen geformt, mit einem schönen Schwung, mit einem dickeren Ansatz und einer dünneren Spitze.

Je nach Wunsch der Länge und Dichte werden Ihre Wimpern individuell gestaltet.

Diese Methode der Wimpernverlängerung ist enorm zeitsparend, die preiswerteste Methode der Wimpernverlängerung mit tollen Ergebnis.

 

Preise:

Erstbehandlung:                                                                        ab 37,00 €

Nachbehandlung nach ca. 2 bis 5 Wochen

je nachdem wie viel Wimpern nachgesetzt werden                           ab 20,00 €

 

Alle Preise gelten für beide Augen incl. 19% Mwst. und eines Maskarabürstchens. Die Auffülltermine sind ca. alle 3 - 5 Wochen notwendig um einen perfekten Look dauerhaft zu erhalten.

Die Kleber die wir verwenden sind sicherheitszertifiziert - geruchlos - langlebig – frei von krebserregenden und schwermetallhaltigen Stoffen, sind wasserfest - antiallergisch und von medizinischer Qualität.

 

Wie funktioniert die Büschel Wimpernverlängerung

Mit Wimpernbüscheln bzw. Flare Lashes erreichen Sie mehr Volumen in kürzerer Zeit.

Büschelwimpern (auch Wimpernbüschel, Flare Lashes oder Spread Extensions genannt) eignen sich besonders gut, wenn Sie mit weniger Zeitaufwand mehr Volumen erreichen möchten.

Bei Wimpernbüscheln sind - wie der Name schon sagt, mehrere feine Wimpernhärchen zu einem 'Büschel' zusammen geknotet bzw. geklebt. Dadurch erreichen Sie im Nu längere und vollere Wimpern! Die Wimpern sind dauerhaft gebogen, wasserfest und sie lassen sich einfach anbringen. Man merkt fast nicht, dass man sie trägt.

Für die sogenannte "Erstbehandlung" sollten Sie ca.60 min einplanen. Daher auch der Preisunterschied zur Einzel-Wimpernverlängerung.

 

Wimpernverlängerung – so lange hält sie:

Wir lesen zwar immer wieder über "dauerhafte" oder "permanente" Wimpernverlängerung, aber der Name täuscht. Eine Wimpernverlängerung hält nicht fürs Leben, denn unsere Wimpernhaare fallen (wie Haare auch) ganz natürlich aus und mit ihnen auch die Fake-XXL-Wimpern.

Eine Wimper wächst zwischen vier und sechs Wochen und kann danach noch einige Wochen in der sogenannten Ruhephase verharren, bevor sie ausfällt. Deshalb empfehlen wir, die Wimpern alle zwei bis vier Wochen auffüllen zu lassen („Refill“- Nachfüllung), damit die Wimpern weiter gleichmäßig dicht aussehen.

 

Wimpernverlängerung – das sollten Sie beachten:

Schwimmen (beim tauchen Taucherbrille benützen), Sauna, Sport – alles kein Problem.

Nur in den ersten 48 Stunden nach der Wimpernverlängerung dürfen Ihre Wimpernextensions nicht mit Wasser in Berührung kommen. Auch Cremes & Co. sind in dieser Zeit tabu, denn der Kleber ist erst nach zwei Tagen vollständig ausgehärtet.

Damit Ihre XXL-Wimpern so lange wie möglich halten, sollten Sie fett- und ölfreie Kosmetikprodukte benutzen und nicht stark an Augen und Wimpern herumrubbeln. Wenn Sie Masacara benutzen wollen, tuschen Sie am besten nur die Spitzen und nicht den Wimpernansatz.

Vorsicht: Wasserfeste Mascara kann den Wimpernkleber lösen.

Die Wimpernverlängerung ist auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Wenn Sie keine Wimpernextensions mehr haben möchten, können Sie warten, bis die Wimpern von alleine ausfallen oder die künstlichen Wimpern von uns entfernen lassen.